essence camouflage+ matt concealer mit Tragebild

14. August 2018

Bei essence steht aktuell die halbjährliche Sortimentsumstellung für Herbst/Winter 2018 an und schon bei der Vorschau stand gefühlt das halbe Update auf meiner Wunschliste. Die Produkte soll es laut www.essence.eu offiziell ab dem 20. August zu kaufen geben, ich konnte die neue Theke jedoch schon vor einigen Tagen in meiner liebsten Müller Filiale entdecken. Heute möchte ich euch den camouflage+ matt concealer in der Farbe 020 light ivory vorstellen.


Der neue flüssige Concealer soll ultra deckend mit mattem Finish sein und Augenringe, Unreinheiten und sogar Tattoos langanhaltend verschwinden lassen. Wasserfest. Erhältlich in drei Farben für je 2,79EUR.

Der cremige Concealer lässt sich gut auftragen und verblenden, Verfärbungen und kleine Makel werden zuverlässig abgedeckt. Zwar betont der Concealer meine Fältchen unter den Augen, setzt sich (gut gesettet) jedoch nicht so schnell ab wie anfänglich erwartet. Erst nach etwa 8 bis 10 Stunden fängt der Concealer an sich abzusetzen und zu bröckeln, für mich vollkommen in Ordnung. Mein Arbeitstag endet meistens nach 6 Stunden und sobald ich daheim bin, schminke ich mich eh ab oder sollte ich noch etwas vorhaben, frische ich fix mein Makeup auf. Ein Austrocknen der Haut an der Augenpartie konnte ich glücklicherweise nicht feststellen. Mir persönlich liegt die Textur jedoch zu schwer auf der Haut und leider hält dieses Gefühl eine Ewigkeit an, es fühlt sich insbesondere unter den Augen wie zugekleistert an.



Links seht ihr meine Augenpartie ungeschminkt, rechts mit dem camouflage+ matt concealer und dem Kat Von D Lock-It Setting Powder fixiert, beide Bilder sind unbearbeitet und bei Tageslicht entstanden. Auf den Bildern könnt ihr gut erkennen, dass der camouflage+ matt concealer sowohl meine Augenringe, die Verfärbungen als auch die kleinen Leberflecke unter dem Auge kaschiert und einen gleichmäßigen Hautton schafft.

FAZIT Mag ich ihn? Puhh! Er ist wirklich gut, aber nachkaufen würde ich ihn mir wahrscheinlich nicht. Er deckt super ab, die Farbe gefällt mir und auch das Ergebnis an sich sagt mir zu. Jedoch gefällt mir das Gefühl auf der Haut absolut nicht, ich kann mich damit einfach nicht anfreunden. Wie schon erwähnt, fühlt sich die Textur unter meinen Augen unangenehm an, mag ich gar nicht. Dies ist nur mein persönliches Empfinden; das heißt natürlich nicht, das es bei euch genauso sein wird. Eine Empfehlung spreche ich dennoch aus, der camouflage+ matt concealer punktet zusammengefasst mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und lese jeden einzelnen mit Begeisterung. Schön, dass ihr hier seid! Kommentare mit Gewinnspiel- oder Blogwerbung und Kommentare ohne Bezug zum Thema werde ich nicht freischalten. Bitte beachtet die Netiquette! :)