4 Gründe, warum ich keine Schminke bei TK Maxx kaufe!

3. September 2018



Wenn es darum geht, dekorative Kosmetik zu shoppen, bin ich grundsätzlich sehr aufgeschlossen und halte überall Ausschau nach spannenden Produkten. Dennoch gibt es mittlerweile die ein oder andere Ausnahme, die ich meide. Eine davon ist TK Maxx. Schauen ja, Kaufen nein! Warum das so ist, möchte ich euch anhand von vier Gründen näher bringen. 

Krabbelkisten-Niveau: Ich liebe Schnäppchen, wirklich, aber in einer Krabbelkiste rumzuwühlen ist einfach nicht Meins. Mich spricht diese Art der "Warenpräsentation" nicht an. Mag vielleicht für manche penibel klingen, aber mir macht Kosmetik shoppen so keinen Spaß.

Produkte mit Igitt-Faktor:
So spannend das ein oder andere Produkt auch sein mag, es ist leider immer wieder eine Glückssache, etwas unangetastet und/oder in einem guten, sauberen Zustand zu ergattern. Vieles ist aufgerissen, benutzt und schmuddelig. Dafür kann TK Maxx natürlich nichts, mein Zeigefinger ist viel mehr auf die werte Kundschaft gerichtet!

Ohne Tester, ohne mich!:
"Der Verzicht auf Tester macht tolle TK Maxx-Preise möglich." Nun gut, ich möchte dennoch kein Produkt kaufen, das ich zuvor nicht testen geschweige von innen sehen kann. Zwei drei Euro kann ich verschmerzen, bei höherpreisigen Produkten z.B. von NARS, Estee Lauder oder Guerlain bin ich jedoch raus. Ich möchte während der Shoppingtour nur ungern nach zig Reviews googlen. Dieser Zeitaufwand ist mehr als mühselig, macht weder Spaß noch ist er es mir so wirklich wert.

Auswahl zum Gähnen:
Die Auswahl an spannenden Produkten und coolen Marken ist bei uns eher mau. Ständig vorzufinden sind für mich eher uninteressante Marken wie W7, technic, Profusion Cosmetics, Illamasqua; ab und an ein paar Highlights von NARS, COVER | FX oder MAC. Tarte, Becca, Too Faced oder Anastasia Beverly Hills suche ich vergeblich. Die Auswahl in anderen Städten scheint meist so viel aufregender zu sein (siehe #tkmaxx bei Instagram).


Disclaimer: Ich möchte weder TK Maxx schlecht reden noch jemanden damit angreifen, der dort gerne shoppt. Es handelt sich hierbei nur um meine persönliche Meinung, wie ich das Shoppen bei TK Maxx empfinde.

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und lese jeden einzelnen mit Begeisterung. Schön, dass ihr hier seid! Kommentare mit Gewinnspiel- oder Blogwerbung und Kommentare ohne Bezug zum Thema werde ich nicht freischalten. Bitte beachtet die Netiquette! :)