Urban Decay Optical Illusion Complexion Primer

6. September 2018


Vor einiger Zeit lag überraschenderweiser in einem hübschen metallic-violetten Luftpolsterumschlag (Hach, wie schön. Bei sowas hüpft mein Herz.) eine niedliche Travel Size vom Urban Decay Optical Illusion Complexion Primer in meinem Briefkasten. Huch, wo habe ich denn da teilgenommen!? Ich weiß es ehrlich nicht mehr... Mit dem Primer liebäugelte ich schon länger, dementsprechend groß war meine Freude. Mittlerweile habe ich das Schätzchen ausgiebig getestet und möchte euch meine Meinung verraten.


Das sagt Urban Decay über den Optical Illusion Complexion Primer: 

"Noch nie kam Dein Teint so umwerfend perfekt zur Geltung! Urban Decay präsentiert den Oscar-reifen OPTICAL ILLUSION COMPLEXION PRIMER – und der wirkt wahre Wunder: Er überspielt alle Unregelmäßigkeiten, lässt Fältchen und Poren wie von Zauberhand verschwinden und schenkt Dir einen makellosen Porzellan-Teint. Ach ja, und ganz nebenbei optimiert er auch noch das Auftragen und den Halt von Make-up. Die samtige, federleichte Textur ist zart rosé getönt, um den Teint sofort sanft erstrahlen zu lassen, und schafft ein transparentes, puderig-mattes Finish, das für die namengebende optische Illusion sorgt. Der Primer wirkt nämlich wie ein raffinierter Weichzeichner, der den Teint in eine Aura aus schmeichelndem Licht hüllt ... ganz ohne Visagisten-Tricks, ganz ohne Photoshop-Retusche! Die wohltuend zarte Formel enthält optische Weichzeichner-Partikel, um Deinen Teint unwiderstehlich erstrahlen zu lassen. Vitamin E pflegt die Haut; ein luxuriöser Mix aus Argan, Hagebutte und Wiesenschaum wirkt antioxidativ und hydratisierend." Quelle: www.urbandecay.de

INCIS: Cyclopentasiloxane, Dimethicone Crosspolymer, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Silica, Ethylhexyl Hydroxystearate Benzoate, Glycerin, Argania Spinosa Kernel Oil, Rosa Canina Fruit Oil, Limnanthes Alba Seed Oil / Meadowfoam Seed Oil, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Dimethiconol, Triethoxycaprylylsilane, Glyceryl Caprylate, Tocopheryl, Acetate, Aqua / Water, Hydroxyapatite, Sodium Olivoyl Glutamate, Phenoxyethanol, Propylene Glycol, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin

Bei Cyclopentasiloxane handelt es sich um Silikonöl, dass zwar die Haut glatt und geschmeidigt machen soll, aber einen Verdacht auf hormonelle Wirksamkeit mit sich bringt. Der Inhaltsstoff soll zudem schwer abbaubar und wassergefährdend sein.


Die Originalgröße mit 28ml kostet um die 34EUR und ist unter anderem direkt bei Urban Decay, bei Douglas und bei parfumdreams erhältlich.

FAZIT Hach, ich habe mich verliebt. Ich hätte ehrlich nicht erwartet, dass er sich so gut mit meiner zickigen Mischhaut verträgt. Die Textur ist cremig fest, lässt sich dennoch gut verteilen und in die Haut einarbeiten. Die Haut fühlt sich sehr samtig an, wirkt ebenmäßig und wie weichgezeichnet. Das Finish ist 'gesund aussehend' matt. Ich habe von vornherein kein Wunder im Bezug auf die porenverfeinernde Wirkung erwartet. Ich habe so gigantisch große Poren, da wäre eher eine Spezial Spachtelmasse aus dem Baumarkt nötig. Ich bin schon sehr zufrieden, wenn ein Primer meine Poren zumindest minimal kaschiert und das tut der Optical Illusion auf jeden Fall, sogar um einiges besser als vergleichbare Produkte im ähnlichen Preissegmet. Ich habe den Primer in Kombination mit mehreren Liquid Foundations und auch CC Creams, sowohl aus der Drogerie als auch aus dem High End-Bereich, matt und glowy, getestet und das Ergebnis hat mich jedes Mal aufs Neue sehr begeistert. Primer und Foundation verbinden sich wirklich perfekt, verschmelzen quasi miteinander. Auch das anschließende Setten tut dem Ergebnis keinen Abbruch. Mein Makeup wirkt ebenmäßig, wie makellos, nix brökelt oder setzt sich ab. Über die Haltbarkeit kann ich ebenfalls nichts Schlechtes berichten, ich empfinde sie als überdurchschnittlich gut. Obwohl ich den Primer mittlerweile jeden Tag und das schon über einen längeren Zeitraum verwende, ist meine Travel Size noch gut mit Produkt gefüllt. Für die Ergiebigkeit und den praktischen Airless Container gibt es also zwei weitere Herzchen in den Augen. Der Preis ist meiner Meinung nach absolut gerechtfertigt, ich bin vom Optical Illusion Complexion Primer wirklich sehr überzeugt.

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und lese jeden einzelnen mit Begeisterung. Schön, dass ihr hier seid! Kommentare mit Gewinnspiel- oder Blogwerbung und Kommentare ohne Bezug zum Thema werde ich nicht freischalten. Bitte beachtet die Netiquette! :)