Glossybox November 2018 "Make a wish"

20. November 2018


Seit ich die Glossybox (wieder) abonniert habe, freue ich mich jedes Mal aufs Neue auf die monatliche Portion Beauty in Form einer Überraschungsbox. Und wie es scheint, freue nicht nur ich mich, sondern auch mein Nachbar, der mir nun zum zweiten Mal meine "rosa Post" - so wie er es liebevoll nennt- überreichen durfte. Kommen wir nun zum Inhalt:


duschdas Bade-Essenz Verführerische Rose 2,99EUR/200ml
Die Bade-Essenz kenne ich bereits in der Duftrichtung Kokosnuss. So wirklich überzeugen konnte mich das Produkt jedoch nicht, das Badeerlebnis war eher mau und allgemein mag ich ölige Badezusätze nicht allzu gerne. Ein Badezusatz in der Box ist dennoch eine tolle Idee. Bei den aktuell frostigen Temperaturen gibt es doch nichts Schöneres, als sich ein heißes Bad zu gönnen.

Kueshi Zweiphasen Make-up-Entferner 11,95EUR/100ml
Das Produkt spricht mich optisch sehr an und Make-up-Entferner geht grundsätzlich immer! Ich freue mich aufs Testen.

Happybrush Supermint Zahnpasta 2,95EUR/75ml
Ein nützliches Produkt, dass ausschließlich jeder immer gebrauchen kann. Ob Zahnpasta unbedingt in so eine Box gehört, puhh schwierig, sicherlich gehört es zum Bereich pflegender Kosmetik, hätte meiner Meinung nach dennoch nicht sein müssen.

Huda Beauty Liquid Matte Lipstick in Socialite 21,99EUR/5ml
Socialite ist ein Rosegold/Kupferton mit Glitzerpartikel, das Finish erscheint eher metallisch als matt. Die Farbe sieht an mir ziemlich gruselig aus, gefällt mir gar nicht. Die Farbe ist recht sheer und bleibt nach dem Antrocknen leicht klebrig auf den Lippen. Qualitativ wirklich nicht überragend. Das Highlight für wahrscheinlich viele Glossybox-Abonnenten ist für mich das schlechteste Produkt in dieser Box. Leider, leider.

Lancaster Skin Life Shield & Glow Primer 2-in-1 SPF 30 16,00EUR/10ml
Mein persönliches Highlight! Als ich vor wenigen Tagen die ersten Boxeninhalte auf Instagram gesehen habe, habe ich so sehr gehofft, dass sich der Primer auch in meiner Box befindet. Yes! Ich bin gespannt, wie und ob er sich langfristig mit meiner Haut verträgt, zumindest von der Probe aus der letzten Box war ich recht angetan. Umso größer ist die Freude, dass ich den Primer nun etwas ausgiebiger testen kann.


FAZIT Der Inhalt meiner Glossybox hat einen Wert von 55,88EUR. Ich bin diesen Monat durchaus zufrieden mit meiner Box. Besonders freue ich mich über den hochwertigen Lancaster Primer (schon deswegen hat sich die Box für mich ausgezahlt!) und den Make-up-Entferner von Kueshi. Ich fand es sehr spannend, endlich mal einen Liquid Matte Lipstick von Huda Beauty zu testen. Den Hype kann ich momentan so gar nicht nachvollziehen, es gibt durchaus bessere Liquid Lipsticks, sogar in der Drogerie! Ich kann mir gut vorstellen, dass die total matten Nuancen von Huda um einiges besser sind, vermutlich liegt es an dieser Special Effect Nuance, dass der Liquid Lipstick nicht so gut funktioniert. Die Zahnpasta finde ich in Ordnung und den Badezusatz werde ich vermutlich weitergeben. Dennoch eine rundum gelungene Box, der Inhalt an sich ist wirklich schön und abwechslungsreich. Allgemein finde ich die Auswahl an Produkten diesen Monat richtig gut; ebenso gefreut hätte ich mich über das WUNDER2 Wunderbrow Eyebrow Gel, die geniale JuwelKerze Badekugel mit Ohrringen und über den interessanten Manhattan Wonder'swipe 2-in-1 Liner to Shadow.

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und lese jeden einzelnen mit Begeisterung. Schön, dass ihr hier seid! Kommentare mit Gewinnspiel- oder Blogwerbung und Kommentare ohne Bezug zum Thema werde ich nicht freischalten. Bitte beachtet die Netiquette! :)