CATRICE 1 Minute Face Perfector

8. Januar 2019

Vor gut einer Woche, als ich meine CATRICE Update Wunschliste veröffentlicht habe, konnte ich im beinahe gleichen Atemzug den brandneuen CATRICE "The New It Pieces" Aufsteller in meiner Stammdrogerie entdecken. Die "The New It Pieces" Limited Edition enthält vorab einige spannende Neuheiten aus dem kommenden Sortimentsupdate Frühjahr/Sommer 2019. Im Aufsteller findet ihr einen schweiß- und wasserfesten Primer, einen Tattoo Liner, Gel Lipsticks und irisierende Effektlacke in jeweils drei Farben, eine neue Glam&Doll Mascara und natürlich den 1 Minute Face Perfector, um den es im heutigen Post gehen soll.



Das sagt CATRICE über den 1 Minute Face Perfector: "Ein leichtes Make-up Mousse mit zarter Deckkraft, das sich jedem Hautton anpasst, mattiert und für einen makellosen Teint sorgt. Der 1 Minute Face Perfector lässt Poren und Hautunebenheiten optisch verschwinden und kann, je nach gewünschter Deckkraft, sowohl Primer als auch Makeup ersetzen. Das Multitalent unter den Grundierungen." Quelle: www.catrice.eu

Ohne es wirklich zu wissen, behaupte ich, dass der 1 Minute Face Perfector eine günstige und gute Alternative zum beliebten M. Asam Magic Finish Make-up Mousse sein könnte. Ein Vergleich wäre wirklich interessant. Das Produkt ist übrigens vegan und kostet um die 5,99EUR/17g.


Der 1 Minute Face Perfector enthält den bedenklichen Inhaltsstoff Cyclopentasiloxane (direkt an erster Stelle), ein Silikonöl, das hauptsächlich für die Geschmeidigkeit und Glättung der Haut verantwortlich ist. Cyclopentasiloxane bringt einen Verdacht auf hormonelle Wirksamkeit mit sich, ist schwer abbaubar und wassergefährdend. Außerdem enthalten sind die ebenso hormonell wirksamen Inhaltsstoffe Methylparaben und Ethylparaben. Nur damit ihr es wisst, schlussendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, was er verwenden mag und was nicht.

INCIS: CYCLOPENTASILOXANE, DIMETHICONE, DIMETHICONE/VINYL DIMETHICONE CROSSPOLYMER, CYCLOHEXASILOXANE, TALC, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, TRIBEHENIN, DIMETHICONOL, C30-45 ALKYL METHICONE, C30-45 OLEFIN, SILICA, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, DIPROPYLENE GLYCOL, PHENOXYETHANOL, METHYLPARABEN, ETHYLPARABEN, PARFUM (FRAGRANCE), CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE


FAZIT Ich mag ihn! Die Textur ist angenehm cremig moussig und lässt sich gut mit den Fingern in die Haut einarbeiten. Alternativ lässt sich das Produkt problemlos mit einem Stippling Brush verblenden. Meine Haut fühlt sich nach dem Auftrag sehr samtig und glatt an, ich mag dieses Gefühl. Die Farbe wird in den meisten von uns wahrscheinlich ein "Oh, ähh..." auslösen, aber tatsächlich passt sich der 1 Minute Face Perfector nahezu perfekt dem Hautton an. Das Ergebnis gefällt mir wirklich gut. Das Finish ist matt, allerdings nicht todmatt, Poren und kleinere Makel werden toll kaschiert - spätestens nach dem INCI-Check sollte jedem klar sein, die Silikone machen's. Der Teint wirkt wunderbar ausgeglichen und wie weichgezeichnet. Mit so einem "Bäm Badabum" Ergebnis habe ich nicht gerechnet, ehrlich gesagt hatte ich beim Kauf keine hohen Erwartungen. Meine eher ölige Mischhaut verträgt sich gut mit dem 1 Minute Face Perfector, nichts setzt sich in den Poren ab oder wird unschön betont. Für einen längeren Halt sette ich mein Gesicht nach dem Auftrag mit einem losen Puder. Wie sich das Produkt auf trockener Haut macht, kann ich leider nicht sagen.  So gut ich das Produkt finde, mein neues Must-have ist es jedoch nicht. Ich bleibe im normalen Arbeitsalltag meinen geliebten Primer und einer gut deckenden Foundation treu, damit fahre ich persönlich einfach am besten. An Tagen, wenn es z.B. nur schnell zum wöchentlichen Lebensmitteleinkauf oder im Sommer ins Freibad gehen soll und ich mich nicht aufwendig schminken möchte, ist der 1 Minute Face Perfector eine super Sache. Wer sich nicht vor den Silikonen scheut und noch auf der Suche nach einem guten Hautperfektionierer ist, sollte diese Neuheit von CATRICE unbedingt ausprobieren. Unkompliziert, schnell in der Anwendung und das Ergebnis ist top! Eine klare Empfehlung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und lese jeden einzelnen mit Begeisterung. Schön, dass ihr hier seid! Kommentare mit Gewinnspiel- oder Blogwerbung und Kommentare ohne Bezug zum Thema werde ich nicht freischalten. Bitte beachtet die Netiquette! :)