Glossybox April 2019 "Spring Secrets"

13. April 2019


Nachdem ich die Glossybox gegen Anfang des Jahres gekündigt habe, habe ich mein Abo nun erneut aktiviert - zumindest für diesen Monat. Ich hatte noch GlossyCredits übrig, die ich unbedingt einlösen wollte. Für die April Box musste ich nach Abzug der GlossyCredits schlussendlich nur noch knapp einen Euro bezahlen. Ein super Schnäppchen also! Ich habe die Box direkt im Anschluss wieder gekündigt. Schließlich geht es im Sommer nach Amsterdam und ab Oktober möchte ich ein Studium beginnen. Beides frisst erfahrungsgemäß viel Geld, da werde ich über jeden gesparten Euro, den ich ausnahmsweise nicht in Kosmetik oder Boxen investiert habe, froh sein. Ich kann mir jedoch vorstellen, die Glossybox gegen Ende 2019 Anfang 2020 wieder dauerhaft zu abonnieren, mal sehen! Kommen wir nun zum Inhalt meiner Glossybox:


Nature Box Granatapfel-Öl Shampoo 4,99EUR/385ml
Genau dieses Shampoo halte ich gefühlt jeden zweiten Drogeriebesuch in den Händen, aus unerfindlichen Gründen durfte es jedoch noch nie mit. Dabei spricht es mich sehr an und auch der Duft gefällt mir richtig gut. Nun ist es endlich meins und ich freue mich darauf, es zu testen.

Color Club Dry Ice Quick Dry Drops 7,50EUR/10ml
Kein Produkt für mich, denn Nägel lackieren ist nicht meins!

EMITE Wimpernzange 22,00EUR
Juhu, meine erste Wimpernzange! Als (selbsternannter) Beautyjunkie ist es sicherlich ungewöhnlich, nicht mindestens eine zu besitzen. Zumindest war ich bisher immer der Annahme, so etwas nicht zu brauchen. Ich liebe übrigens roségold!

La Roche-Posay Toleriane Reinigungsfluid ca. 3,98EUR/50ml
Bei den Produkt handelt es sich um ein Reinigungsfluid speziell für die leicht reizbare, zu Allergien neigende und empfindliche Gesichtshaut. Bestimmt kein schlechtes Produkt, aber für die Gesichtsreinigung verwende ich solche Produkte -ohne Abspülen, nur mit einem Wattepad abnehmen- nicht allzu gerne.

Gilette Venus extra smooth sensitive Rasierer 10,99EUR
Ich verwende seit meiner Jugend ausschließlich die Rasierer von Gilette Venus und auch wenn ich bereits zwei andere Handstücke besitze, freue mich sehr über dieses Produkt. Der Rasierer wird in meine Reisekosmetiktasche wandern.


FAZIT Meine Glossybox hat einen Wert von ca. 49,46EUR. Der Inhalt ist dieses Mal sehr pflegelastig und enthält so einige Helferlein. Besonders freue ich mich über das Nature Box Shampoo und den Venus Rasierer. Die Quick Dry Drops und wohl das Reinigungsfluid werde ich weitergeben. Vielleicht werde ich Letzteres auch in meine Morgenroutine einbauen, das werde ich mir noch überlegen. Die Wimpernzange muss ich erst einmal ausführlich testen - ob sie dauerhaft bleiben darf, kann ich daher noch nicht sagen. Auch wenn ich mit dem Inhalt zufrieden bin - Für das, was ich bezahlt habe, wirklich ein Kracher!- fehlt mir ein dekoratives Kosmetikprodukt. Zum Thema hätte ein Blush in einer frischen Farbe oder ein leichter Gloss in einem schönen Rosa- oder Nudeton gepasst. Ein wenig wehmütig werde ich schon, wenn ich daran denke, dass es meine vorerst letzte Glossybox war. Hach...

Noch kein Abonnent? Mit meinem Empfehlungslink könnt ihr 20% auf eure erste Glossybox sparen. Im Gegenzug erhalte ich GlossyCredits, die ich für weitere Boxen und Special Editionen einlösen kann. Alle Boxen, die ich dadurch erhalte, werde ich natürlich hier auf meinem Blog vorstellen. Vielen Dank an dieser Stelle für eure Unterstützung.

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und lese jeden einzelnen mit Begeisterung. Schön, dass ihr hier seid! Kommentare mit Gewinnspiel- oder Blogwerbung und Kommentare ohne Bezug zum Thema werde ich nicht freischalten. Bitte beachtet die Netiquette! :)